Manuelas Reise&Abenteuer Blog

Im Hotel bist Du Gast,im Wohnmobil Zuhause

Hey there! Thanks for dropping by Theme Preview! Take a look around
and grab the RSS feed to stay updated. See you around!

Archive for August, 2012

Freitag : 17.08.2012

Heute sind wir um 16 Uhr  losgefahren, in richtung Isny auf dem
Campingplatz Badsee,
das Wetter für das Wochenende war viel versprechend somit freuten wir uns
auf ein schönes Bade und Grill Wochenende.
Die Fahrt durch das schöne Allgäu war reibungslos und wir waren
in einer Stunde
am
Campingplatz Badsee.


Rosi und Dieter, waren bereits da und versuchten ihr Zelt aufzubauen.
Was nicht wirklich funktionierte. hehehehe
 
Schnell habe ich unser Domizil aufgebaut, freundlich und liebevoll wurden wir
von
Lothar dem 1. Vorstand des Campingclub CRF Memmingen und seiner
lieben  Erna begrüßt.


und schwupps gemeinsam

stand Rosi und Dieters 1 Zimmer Appartment.

Da so schön die Sonne scheint  sind wir auch gleich an den
Badsee um eine runde zu schwimmen.
  

Die Abkühlung war so erfrischend.
Gegen 18 uhr hatten wir das gemeinsame Essen mit dem Club,
es gab selbst gemachte Sulze.

Wir spendierten zum Einstand in den Club ein
Fässle Rothaus Weizenbier richtig gut gekühlt.

       
Gemeinsam saßen wir vor Mariannes und Gustel's Wohnwagen,
die Sulze schmeckte lecker bei der Hitze und tat gut.

Den schönen Abend haben wir gemeinsam vor meinem Wohnmobil ausklingen lassen.
   

Samstag : 18.08.2012

Um 8:30 Uhr holte bereits Rosi die Brötchen und wir Frühstückten
 gemeinsam vor dem Wohnmobil bei herrlicher Sonne.
Heute war Badetag angesagt und sind an den See und verbrachten den ganzen
 Vormittag  an der Sonne die Abkühlung im See war herrlich

Am Vormittag hatte ich als ich mit Rosi das Schwimmbadgelände
 anschaute einen schlimmen und Charakterlosen Zwischenfall.
Und zwar,möchte ich jeden Gast der am Badsee auf das
Schwimmgelände geht 1,50 Badegebühr zu bezahlen.
 Damit kann man die Umkleide und die Toiletten benutzen
wie auch die Liegewiese.
Bei mir ist es ja nicht der Fall gewesen,
Ich bin mit Rosi durch die Liegewiese
gelaufen um eigentlich das hier im Reisebericht zu erwähnen,
dann kam ein älterer Herr auf mich zu und
Fragte mich ob wir Bezahlt hätten.
Ich fragte höflich warum ?
Weil Sie hier die Umkleide und die Toiletten Benutzen.
Ich Antwortete : Ich Benutze hier nichts,
komm vom Campingplatz und warum den Bezahlen?!
ER: Dann soll ich hier verschwinden, ich dann zu Ihm,
soll ich die 1,50 € geben?
haben Sie es so nötig?
Er frech und charakterlos soviel Geld werden Sie nicht mal haben,
eine frechheit und meinte er soll Sich mal Beherrschen.
Und ich verließ den Platz.
Rosi schüttelte nur noch den Kopf.
Ich ärgerte mich über die Art von dem Mann,
und beschwerte mich zeitlich mit dem
Tippen des Reiseberichtes beim Platzbesitzer der Stadt Isny!!
Und als Gäste am Kiosk werden Sie auch nicht mehr sehen!!
Nicht nur uns sehen Sie sondern auch unser Geld nicht :)  !
 
Um 13.30 Uhr hatten wir das gemeinsame Grillrollbraten Essen,

Jede Einheit zauberte noch einen Salat wir hatten ausgemacht einen
gemischten Salat mitzubringen.
Mensch war der Grillrollbraten lecker, und mit viel Liebe gemacht!!
(Gurkensalat,Rettichsalat,Tomatensalat,Nudelsalat, Tzaziki)
Dazu ein leckeren Tzaziki von Marianne und ein Rotwein rundete das Mahl ab.

Nach dem Essen sind wir vor zum Badestrand,
dort haben wir uns den Mittag versüßt,
genossen die Sonne und die Ruhe!

Am Abend war das Badsee Stadelfest,  und dort wollten wir auch noch hin,
 ab 20Uhr waren wir dort,
die Musikkapelle Weiler spielte dort,  und das richtig gut!  

Wieder mal habe ich die Kamera  vergessen.
Aber Rosi machte noch schnell eines ;)

Für  das Essen musste  man sich eine halbe Stunde anstellen,
das ich für alle Erledigt hab.
Für Rosi und Dieter Currywurst für  Walter und Bertl Zigeunerspieß
und ich lecker Steak mit Pommes.
Wir genossen noch einwenig die Musik und
Ich bin gegen 22 Uhr total Müde und vom Baden geprägt in den Alkoven verschwunden.
Gegen später kamen die anderen auch zurück, und alle verschwanden ins Bett. 

Sonntag: 19.08.2012
Um 8:30 Uhr lachte wieder die Sonne, laut Wetterbericht soll es 34 C.
werden und wir machten,
da wir länger bleiben durften auf dem Campingplatz nochmal ein Badetag daraus.
Gemeinsam Frühstückten wir vor dem Wohnmobil.
 Ich machte noch für alle Rühreier damit wir gestärkt
zum Baden können.
Um 10 Uhr waren wir wieder am Baden.
Gegen 13:00 Uhr habe ich für uns noch lecker
 Jäger+Gutsherren Topf warm gemacht und 3 Steak in die Pfanne ,
dank meiner neu erworbenen 1 Flammen Kartuschen Kocher Fix warm.
Und das Wohnmobil "innen" blieb sauber!
Rosi und ich machten schnell den Abwasch und sind alle wieder zum Baden.
Nebenher packte ich bereits alles ein , was man nicht mehr braucht.
 Somit waren wir eigentlich nach dem Baden alle um 16:30 Uhr Abfahrt bereit.


Jeder hilft jeden, und gemeinsam macht's auch mehr Spaß!
Was eigentlich Schade ist Heim bei 35 C. ? weg vom Wasser?
Schlechte Idee , aber leider habe ich keinen Urlaub!
Die Heimfahrt war okay und nach 1,5 Stunden
auch geschafft hatten leider bisschen Stau kurz vor Memmingen!
Es war ein Klasse Wochenende und es hat Spaß gemacht ,
nun ist Rosi und Dieter auch noch Mitglied bei dem CRF Memmingen
 (Crf= Camping Rallyfreunde )

somit auch von mir ein Herzliches Willkommen,
und bald gibts auch das Abzelten ....