Manuelas Reise&Abenteuer Blog

Im Hotel bist Du Gast,im Wohnmobil Zuhause

Hey there! Thanks for dropping by Theme Preview! Take a look around
and grab the RSS feed to stay updated. See you around!

Archive for Januar, 2014

Winterurlaub/Silvester 2013

Nun ist es wieder soweit, und wir gehen in den Winterurlaub lang war es geplant und gebucht haben wir das Arrangement

auf dem Campingplatz www.kleinenzhof.de

Folgendes Angebot haben wir Wahrgenommen.

+8 Nächte für 2 Erwachsene

+Würstl zum selbst Grillen am 27.12.2013

+2 Glühwein oder Punsch

+Fackelwanderung mit 2 Fackeln

+1x für 2 Personen ein Schlemmerbuffet (31.12.2013)

+2 Kaffee im Häfele und 2 Stck. Kuchen selbstgemacht

+1x Das Enzi Plüschtier

+1x Maultaschenessen für 2 Personen

+ 2 Bauernschnitzel mit Pommes und Salat

+ Besuch des Wintermarktes am Samstag 28.12.2013 14-17  Uhr

  Schwätzle halten und Bauchwehschnäpsle drengen

+Silvesterfeier Eintritt inkl. 2 x 13 € Verzehrs Gutschein am 31.12.2013

+ 2 Stunden Sauna für  Einzelnutzung ( Voranmeldung)

+ 2 Stunden Fitnessraum

+Schlemmerfrühstück für 2 Personen

Preis : 390 € für 2 Personen 

Hund und Strom exkl.

 

 

Mittwoch 25. 12. 2013

Heute um 10:20 Uhr ging es los als das Wohnmobil gepackt war. Voll bis unter die Decke haben wir den Weg

in den Schwarzwald gemacht.

 

PICT0002

Gegen 13 Uhr kamen wir nachdem wir einen Zwischenstopp an der Tankstelle in

Pforzheim gemacht haben eingetroffen. Freundlich wurden wir Empfangen, und durch eine kurze Nachricht an Renate

kam schon Manfred der uns den Platz zeigte. Wir stehen neben dran, auf Platz 200  im strömenden Regen hat Bertl Strom an gestöpselt

und ich im Wohnmobil  alles hergerichtet auch den Christbaum aufgestellt und Weihnachtlich dekoriert  da wir ja Weihnachten haben.

PICT0007

 

Bertl habe ich noch eine Currywurst gemacht die er sehr Lobte

PICT0006

Kurze Zeit später war noch Renate mit Geschenke da, und Sie war auch ganz außer sich von unserem!! Auch ein Gutschein war dabei wie

Wurst von unserer Metzgerei , Ihre Lieblingswurst Käsebierschinken.

PICT0010

Danach zeigte Sie mir den Campingplatz und ich holte meine Gutscheine und Programm für die Weihnachtszeit ab , und Reservierte für heute Abend

einen Tisch im Restaurant wie auch für Silvester.

Bertl ging mit Lucky eine runde , und um 18 Uhr trafen wir uns schon zum Abenden Essen im Restaurant mit Renate und Manfred,

PICT0016

PICT0026PICT0018

PICT0024PICT0025

PICT0028

Lucky ließen wir im Wohnmobil zurück und haben auch Ihn soweit abgeschottet, mit der Hoffnung das alles gut ist.

Im Restaurant gab es feines Essen, ich nahm Schweinesteak mit Pommes und Soße und Salat und Bertl Schweinegeschnetzeltes

mit Pommes und Salat und ein Bananensplitt, Renate Käsespätzle mit Salat und Manfred Spätzle mit Champion soße und Salat.

PICT0030

Essen schmeckte und einvernehmlich SUPER LECKER!! Danach habe ich noch ein Gläsle Medizin Blutwurzel Schnaps… auuu

 PICT0029

war der Sau Bitter!! Ich habe noch 20 € Gutschein zum Geburtstag bekommen von einer Freundin den ich gleich mal einlöste im Restaurant

Nach cirka 1,5 Stunden sind wir zurück zu den Wohnmobile, und ich schreibe hier den Reisebericht, zuvor hatte ich so richtig einen WUTANFALL!!

Im Wohnmobil sitz ein kleiner süßer Hund ,  der mir so einiges Kaputt gemacht hat, wie z.b. ein paar Weihnachtsmänner und LED Kerzen

auch Papiere zerfetzte. Aber nun wissen wir es DER DARF NICHT MEHR ALLEINE IM WOHNMOBIL BLEIBEN den er

HAUST so richtig darin … neeee neeee.

PICT0034PICT0033

Gemütlich machen wir uns es vor den Fernseher , den morgen möchte ich nach dem Frühstück ins Hallenbad… was ich heute

so gesehen hab ein SUPER schöner TOP Platz…

Schnell noch die Rinderrouladen aus der Gefriere und Semmelknödel den diese soll es morgen geben, jetzt noch zum

Tatort ein leckeres Schussenrieder Bier .. und für Bertl ein Zwiefalter Hefe …. mmmhh lecker…

PICT0035PICT0036

Donnerstag 26.12.2013

Die Nacht war unruhig, es Regnete und  wir wurden immer wieder wach!!

Ich bin gegen 9 Uhr aufgestanden , und habe das Frühstück gemacht und die Brötchen geholt.

PICT0042

Schön gefrühstückt und Pipi Langstrumpf angeschaut. Dann eine Runde mit Lucky und Renate holte mich

dann noch zum Kerzen ziehen, ich habe diese noch nieee gemacht, und war angenehm überrascht. Das war dann

noch mein Weihnachts Geschenk !!

PICT0077

Um 13 Uhr ist dann im Hallenbad für Erwachsene werde mit Renate hin gehen

Der Regen hat immer noch nicht nachgelassen, aber es soll ja  Schnee kommen aber Wo?

Wir waren 2 Stunden in dem Hallenbad und sind paar Runden geschwommen, ach was für eine Ruhe.

Nach zweit Stunden Schwimmbad sind wir dann zurück zum Wohnmobil, ich hatte dann Hunger ich habe die Rinderrouladen

mit Specksemmelknödel warm gemacht

PICT0079PICT0080

PICT0081

Hat sehr lecker geschmeckt, so macht Urlaub Spaß, das Geschirr habe ich im Sanitärgebäude kostenlos mit der Spülmaschine

spülen lassen in 4,5 Minuten, nur noch schnell Abtrocknen.

PICT0135PICT0134

Danach noch mit den Hund eine runde in den Wald  und ab ins Warme Wohnmobil.

Am Abend war ich noch auf ein Ramazottl bei Renate und zuvor habe ich noch ein Alpirsbacher Bier getrunken, ich finde

man soll immer Regionales trinken oder Essen.

Der Abend war um 21 Uhr dann zu Ende und ich vergroch mich in den Alkoven, nachdem ich noch paar Whatsapp Nachrichten

geschrieben habe.

Freitag: 27.12..2013

Die Nacht war ruhig und ohne Regen… draußen erkennte Bertl sofort das es Frost hatte, er ist zuerst mit Lucky 3:13 Uhr raus ,

und dann morgens sind wir dann gegen 9 Uhr aufgestanden,

Lucky und Bertl haben die Brötchen geholt zu erwähnen ist auch das diese sehr fein schmecken.

Richtig fürstlich frühgestückt, und um 11 Uhr machten wir uns auf den Weg nach Calmbach mit Renate , Lucky und Ich und Bertl, oh was für ein Marsch

PICT0105 PICT0106

PICT0099PICT0101

PICT0103PICT0096

PICT0097PICT0098

Schöne Natur und die Sonne hat sich auch sehen lassen, ein paar Lebensmittel bei Feinkost Aldi und Aufschnitt beim Metzger ging es wieder zurück.

12 km war die Tour lang und wir waren 14:45 Uhr wieder zurück am Platz.

Nun wird noch schnell lecker Kaffee getrunken und Kraft getankt.

Um 16 Uhr hatten wir Würstl Grillen in unserem Programm , Nun Tippe ich paar Zeilen hier im Reisebericht und werde noch die Whatsapp Nachtichten

schreiben, ich hatte das Smartphone vergessen im WOMO…

16 Uhr sind wir zum Stockbrot grillen und Würstl grillen zum Restaurant hoch, dort oben war eine Grillhütte in dem man mit eigenem Stock

2013-12-27 16.28.112013-12-27 16.12.07

2013-12-27 16.12.142013-12-27 16.45.35

die Würstl Grillen kann. 30 Minuten später sind wir zurück zum Wohnmobil da wir zeitgleich auch für 18 Uhr im Restaurant Reserviert haben, da

es Maultaschen heute Abend gibt die in unserem Arrangement drin ist.

PICT0108PICT0111

PICT0112PICT0114

Es ist klar und kein Regen, ach so macht es Spaß hier im Wohnmobil haben wir es  22 C. draußen –2

18 Uhr sind wir ins Restaurant und haben unsere Maultaschen bestellt, wir haben die Variation “Schweizer Art” Bestellt, diese waren überbacken mit Schinken und Käse und

dazu ein gemischter Salat hätte pro Person wer nicht das Arrangement gebucht hätte 9,90 € gekostet so steht’s in der Speisekarte.

Wir haben heute das erste mal Lucky mit dabei und konnten feststellen in der Ecke gibt unser kleine Ruhe und wir konnten auch in Ruhe Essen, als aber dann

eine Gruppe mit Hund kam, war’s aus und er heulte nur wie ein Baby, so haben wir dann unsere Getränke bezahlt und sind zurück zum Wohnmobil und habe mich gefreut wie viel Camper

Ihre Behausung so schön schmücken.

2013-12-27 16.57.012013-12-27 16.57.08

Der Platz ist nun sehr voll geworden, am Wohnmobil haben wir dann noch ein Weinschorle und Bertl ein Weizen getrunken , auch Renate kam auf ein Sprung vorbei

haben noch bisschen geklönt , und gegen 22 Uhr bin ich dann in den Alkoven verschwunden… einfach Müde…

Samstag  28.12.2013

Heute Nacht gegen 5 Uhr wurde das Gas all, ich hörte es als der Kühlschrank klackerte und die Heizung aus Störung ging, neeee kein Bock , schnell runter und Kühli auf 220 V umgeschaltet und ab

ins Bett, so kalt ist es nicht geworden gegen 8 Uhr habe ich die Flasche gewechselt keine 2 Minuten später war schon Heizung an und ich wartete bis es Warm war im Wohnmobil und habe dann das Frühstück gerichtet und haben so gegen 10 Uhr gemerkt es fängt wieder an zu Regnen.

Bertl ist noch eine runde mit Lucky und ich räume mal unser Appartement auf, und schreibe ein paar Zeilen am Reisebericht.

Draußen habe ich unser 1 Platten Gas/Bistrokocher aufgestellt, da wir heute Rumpsteak machen wollen,

die Kartoffel sind bereits auf dem Herd, und die Champions geputzt.

Gegen 14 Uhr zurück am Wohnmobil hat Bertl Rumpsteak mit Champion Gemüse gemacht und Zwiebelschmelze

und nicht zu Vergessen einen Kartoffelsalat und Eisberg Salat.

ach was für ein Schmaus….

PICT0117PICT0115

PICT0116PICT0128

So sah der fertige Teller aus

2013-12-28 14.26.35

2013-12-28 14.11.54

Nun schreibe ich noch für die Firma Crespo den Bericht vom Hocker mit Tischplatte fertig, da ich nun 1 Jahr damit gereist bin.

Als Bertl vom Hallenbad kam , bin ich mit Renate ein paar Bahnen zu Schwimmen, und wir nahmen 1 Flasche Sekt mit und haben uns in der Ruhepause gut gehen lassen.

PICT0123

PICT0126PICT0127

 

Gegen später sind wir dann auf den Wintermarkt am Campingplatz, leider kein Foto jedenfalls hat es stark geregnet und der Wintermarkt kann man sich so vorstellen, es ist eine Grillhütte in dem man

Glühwein in einem Kessel erwärmte dann war ein Stand mit Pullover und ein Stand mit Socken und Bilder wie auch ein Grillwagen in dem wir unsere Würschtl abholen konnten aus unserem Programm

Es gab auch Schweinebraten im Weckle und Waffle wie auch Pommes und überbackene Champions !!

Renate und ich habe auch unsere Schnäpsle geholt die hier am Campingplatz hergestellt werden es ist eine große Auswahl

ein paar aus meinem Gedächtnis Plfümi, Sahne,Blutwurz und es waren bestimmt 10 verschiedene Sorten.

Jedes Gläsle mit 2 cl kostete 0,50 cent billig wa? Das kommt davon weil diese hier selbst hergestellt werden.

Wir sind dann die Brötchen bestellen zur Rezeption gelaufen und haben noch meine Sauna Reserviert die ich 2 Stunden alleine nutzen darf.

Dort haben wir nochmals 2 Schnäpsle getrunken , auweh schon ganz schön Eirig die Schuhe zurück am Wohnmobil auch die 4 Würstl gut heimgebracht habe ich 2 Würstl wo der Renate gehören rüber gebacht und habe einen Willi probieren lassen da ist schon die Birne drin… au wie lecker!

 

PICT0181

Renate hat noch einen Christbaum den ich gleich gelobt habe! Zack waren 2 Ramazotti am Tisch…

Danach verschwand ich in den Alkoven und war in der Nacht um 2 Uhr wieder Fit!

Gegen 5 Uhr schlief ich wieder ein, ich bemerkte der REGEN hat aufgehört.

Sonntag 29.12.2013

Gegen 9 Uhr gab’s schon Frühstück dieses mal nur mit Brot da ich es ein Tag vorher bestellte und Abwechslung tut auch gut, und heute am Sonntag gibt’s Sonntags Frühstück Ei

auf die Minute genau und lecker war es! Ich habe kein Ei gegessen

Noch bisschen Reisebericht getippt und bissle zu Renate.

Danach habe wir mit unserem Lucky einen schönen Spaziergang gemacht als kurze Regenpause war. Müll weg, Zähne putzen Gas geholt und noch mit Renate eine

Platzrunde gedreht , der Platz ist riesen groß eine richtige Kleinstadt.

Zurück am Wohnmobil habe ich Würstl Gulasch mit Kartoffelpüree und Salat gemacht, und ein wenig Sofa Liege Time gemacht, Lucky und Bertl auch gegen 15 Uhr

haben wir unseren Gutschein eingelöst Kaffee und Kuchen wir haben einen Schwarzwälder Kirsch mit Häferl Kaffee gewählt der Schwarzwälder schmeckte richtig LECKER!

2013-12-29 15.26.552013-12-29 15.48.01

2013-12-29 15.48.192013-12-29 15.48.26

Danach noch bisschen gechillt, haben ja URLAUB!

Gegen 19 Uhr dann zum Abendesse ins Restaurant Bertl hat ein Straßburger Wurstsalat genommen 7,90 € und ich ein Kinderschnitzel mit Pommes rot/weiß hat sagenhaft geschmeckt.

Gegen 20:30 sind wir als kleine Gruppe zur Fackelwanderung  (7 inkl. der Führer ) bis 21:45 es hat richtig Spaß gemacht auch unser Lucky hatte richtig seinen Spaß daran

22 Uhr saßen wir im Warmen Wohnmobil und haben noch paar Sender unsicher gemacht und den Abend ausklingen lassen bei einem Bierchen ….

Montag  30.12.2013

Heute Frühstück bei Sonnenschein im Wohnmobil, danach mit Lucky eine runde gelaufen, und schön in der SONNE gesessen , und ein wenig das Wohnmobil aufgeräumt.

PICT0150PICT0151

2013-12-30 11.52.002013-12-30 11.52.20

Gegen 13 Uhr habe ich Matjes mit Kartoffel gemacht

2013-12-30 13.44.30

und um 14 Uhr geht in die Sauna die für mich Gebucht ist für 2 Stunden.

Sauna war richtig Klasse so alleine , 3 Saunagänge und 3 Aufgüsse später bin ich dann zum Relaxen ins Wohnmobil , am Abend sind wir ins Restaurant und

haben Abend gegessen , Bertl Schweinerückensteak mit Spätzle und Salat 13,90 und ich ein Wildrahmsüppchen 4,70 € war fein.

Gegen 20 Uhr haben wir es vor dem Fernseher gemütlich gemacht und sind bald ins Bett.  Zum Wetter heute kein Regen und schön trocken Kalt.

Dienstag 31.12.2013

Heute sind wir gegen halb Neun aufgestanden da wir heut unser Schlemmerfrühstück im Hotel einlösen  gegen 9:30 Uhr haben wir geschlemmert.

Leider Foto vergessen, es war ein Frühstück so wie wir es auch vom Wohnmobil kennen mit Wurst, Käse, Marmelade, Honig , Kaffee und Joghurt und ein Ei.

Mit Lucky eine runde gelaufen , herrlicher Sonnenschein, über den Dächer der Wohnwägen und Wohnmobil Dampft der Kamin der Heizungen ein herrliches Bild des

Winter’s !! Danach bisschen im Wohnmobil gechillt. Im Hallenbad noch paar runden geschwommen mit Renate und schon war es 15 Uhr und ich habe das Hirschgulasch das

ich zuhause schon fertig eingefroren habe zubereitet mit ebenso selbstgemachtes Rotkraut und Kartoffelknödel. Danach waren wir Kulinarisch so ermüdet das wir für paar Stunden

PICT0179

in den Fernseher schauten und Alkoven Matratzenhorch Dienst machten so ging die Zeit um als wir um 19 Uhr ins Restaurant den Platz erhalten schön in der Ecke jeder mit Hund gut verteilt damit sich die Hunde nicht so arg auf den Wecker gehen!  Bertl hatte gar kein Hunger , kein wunder hat auch in die Vollen gehauen beim Mittagessen und spät war diese auch.

Ich nahm Spätzle mit Rahm Champion soße und einen Salat, das gleiche auch Renate und Manfred einen Grillteller! Die Musiker haben super gespielt und brachten auch Stimmung

gegen 23:30 Uhr sind wir dann zurück zum Wohnmobil damit wir im Privaten Anstoßen können, so habe ich noch mein kleine Hocker mit Teelichter und Nachtwächter Licht bestückt, und an jeder ecke

2013-12-31 23.53.37

2013-12-31 23.53.30

ein Teelicht gestellt, so war unter freien Himmel eine schöne Sinnliche Atmosphäre auch das Feierwerk hatten wir super sehen können.

Renate und ich sind noch zum Anstoßen mit einem Sektglas in die Menschenmenge, aber vor lauter Feuerwerk schauten alle in den Himmel, wir waren dann

doch sehr stark eingeräuchert und sind zurück , Manfred wie auch Bertl waren bereits jeweils ins Wohnmobil verkrochen, um 1 Uhr war Zapfenstreich und

sind dann ins Bett!! Die Nacht war ruhig und erholsam

Mittwoch 1.1.2014 Neujahr

Prosit Neujahr,  wir haben 2014 und somit beginnt wieder eine neue Saison und habe mir so einiges durch den Kopf gehen lassen.

In Zukunft wird es keine Postkarten mehr geben wie auch Weihnachtskarten

erhält nur der wo mir eine Geschickt hat, und das waren 2013

nur 4 Personen, Traurig aber wahr.

Urlaubskarten erhalte ich überhaupt keine deshalb gibt’s  dieses Jahr auch keine mehr,

das Geld spare ich mir und Kauf mir

was zu Essen oder gib es im Urlaub aus

Frühstück haben wir Ruhig angehen lassen, ich schreibe bisschen Bericht, Überlege mir so was so neues gibt, Schau Fernseher einfach Relaxen und auch Bertl ist mir Lucky

der auch sehr Brav Silvester im Restaurant unter dem Tisch war, die Knallerei hat in im Wohnmobil unter den Tisch getrieben. Aber Panik hatte er nicht.

Wir haben einfach den herrlichen Sonnentag genossen, und habe schon ein wenig abgebaut, Markise rein u.s.w.

Gegen 18 Uhr sind wir dann in das Restaurant und haben unser letzten Gutschein eingelöst, es gab Bauerschnitzel mit Bratkartoffel und Salat

Das Bauernschnitzel ist ähnlich wie ein Cordon Bleu  nur statt gekochten Schinken mit Schwarzwälder Schinken gefüllt.

2014-01-01 18.41.45

Gegen 20 Uhr verzogen wir uns vor den Fernseher um Tatort zu schauen.

Donnerstag 2.1.2014

Heute ist Abreisetag, wir haben heute nur einen Kaffee getrunken restliche Zeugs gepackt und waren um 9:30 Uhr auf der Bahn und es ging nachhause.

So gingen schöne Tage zu Ende, und der Alltag beginnt Zuhause, ich hoffe Ihr hattet Spaß am Lesen

Wir haben uns auf dem Campingplatz von der ersten Minute an wohl gefühlt, wir hatten Spaß und Unterhaltung wir werden

wieder kommen, sehr freundliche Familie Harter! Preis / Leistung stimmt und es war immer alles Sauber!!

Unserem Lucky hat es auf gefallen der kleine Rabauke

2014-01-01 15.47.41