Manuelas Reise&Abenteuer Blog

Im Hotel bist Du Gast,im Wohnmobil Zuhause

Hey there! Thanks for dropping by Theme Preview! Take a look around
and grab the RSS feed to stay updated. See you around!

Archive for April, 2014

Ostern am Buchseehof

Gründonnerstag 17.04.2014

Nach Bertl seiner Arbeit sind wir dann gegen 18 Uhr los gefahren.

Nach 1 Stunde waren wir dann am Buchsee bei Fronreute www.Buchseehof.de  bei strahlender Sonne,

so haben wir auch gleich unser Platz zugewiesen bekommen mit Blick zum Weiher .scheee…

2014-04-17 19.14.552014-04-17 19.14.21

2014-04-17 19.14.25

Und sind noch schön beieinander gesessen vor Lothars Wohnwagen.

Rosi hat noch etwas Rauchfleisch wie auch Knoblauchbutter aufgetischt so habe ich auch noch beigesteuert und haben ein schönes Vesper gemacht, noch bei schöner

Abend Sonne.

2014-04-17 20.07.092014-04-17 19.15.11

2014-04-17 19.15.23

Den Abend haben wir bei Rotwein ausklingen lassen und sind dann bei Feuchte Kälte gegen 23 Uhr ins die Betten verschwunden.

KARFREITAG:

Um 7 Uhr war Lucky schon bereit Aufzustehen, aber ich und Bertl noch nicht, und mein schädel brummt auch noch nein nein das will ich nicht ich bleib noch liegen, so lang ging es dann noch bis 8 Uhr kam dann Rosi und wir haben gemeinsam gefrühstückt.

2014-04-18 08.51.48

Käse, und Marmelade Brötchen und Toast eine Hunderunde, und noch schnell für die geräucherte Forelle die Meerrettichsoße gemach.

Wetter war leider heute nicht so günstig

2014-04-18 08.51.592014-04-18 08.52.07

Gegen 12 Uhr haben wir uns zum gemeinsamen Essen, es gibt na was ???

IMG-20140420-WA0035

Genau zur Karfreitag Fisch geräucherte Forelle, mit Meerrettichsoße und Meerrettichbutter von Erna und Toast.

2014-04-18 12.05.43

Im Aufenthaltsraum haben wir dann noch schön zusammen gesessen, und Dieter sein Ungarischer "Pfläumchen" probiert.

So sind dann einige zum Mittagsschläfchen über gegangen …Rosi , Ich und Dieter sind noch mit den Hunden eine runde, und danach schrieb ich etwas den Bericht, und werde bald das Abendessen vorbereiten.

Wetter ( Scheiße es Regnet und graupelt und ist sehr kalt nachts 2 C. und am Tag 10 C. aber wir sind ja keine Weicheier

2014-04-18 17.02.04

Bertl hat den sauren Käs gemacht mit Musik und Knoblauch , eine kleine Fischplatte und sind noch gemeinsam zusammen gesessen

Und haben noch das Grafenwalder Fässle geleert.

IMG-20140420-WA0016

Gegen 21 Uhr sind wir noch im Wohnmobil mit Rosi zusammen einen absacker getrunken.

Samstag :

Gegen 9 Uhr kam im Whatsapp “Guten morgen" so habe ich dann zurück geschrieben sind auch wach kannst kommen so haben

wir wieder mit Rosi gemeinsam gefrühstückt , und schauten traurig aus dem Fenster und sahen ein trübes Samstag Wetter, können wir dann

überhaupt Grillen ?

IMG-20140418-WA0012

Bertl möchte noch mit Dieter Einkaufen und ist in den nahe gelegenen Nah-kauf so haben wir dann für das Grillen heute Mittag einen Kartoffelsalat gemacht .

Gegen 14 Uhr hat Bertl das Feuer an der Grillstelle angemacht und sind dann alle dazu

2014-04-19 13.17.172014-04-19 13.17.38

IMG-20140419-WA0002

Wir haben noch die von mir versprochene Steak , Nudelsalat wie auch Eiersalat ohne Mayo Kräuter Knoblauchbutter, Erna und Helga machten auch noch ein Salat so war unser Grillnachmittag perfekt.  Es mußte auch unser Elektrogrill herhalten , da es einfach keine Hitze gab

IMG-20140420-WA0029

IMG-20140420-WA0017

Es war ein feucht und fröhlicher Abend

IMG-20140420-WA0009

Und so einige feuchte Kehlen, es war richtig Romantisch am Lagerfeuer.

IMG-20140420-WA0017

Ostersonntag:

Bei den Mitglieder kam der Osterhase und brachte seine Gabe, so fanden die einen und die anderen ein kleines Osternest unter dem Wagen.

Um 9 Uhr 30 hat Gisela aufgrund ED seinem Geburtstag Häppchen zubereitet und dazu sein Sekt. Ich musste passen, aber die Häppchen

2014-04-20 09.39.39

aus Lachs und Käse , und Oliven und Salami waren super lecker….

Wir sind dann noch mit dem Bollerwagen los in den nächsten Wald und haben uns für den Grill

Holz eingedeckt, sogar unser Lucky hilft jaaaa

2014-04-20 12.50.592014-04-20 12.58.32

2014-04-20 12.58.372014-04-20 12.58.40

2014-04-20 12.50.482014-04-20 12.50.53

Wir machen uns es noch bisschen im Wohnmobil gemütlich gegen Mittag gibts Kaffee und Kuchen…. heute ist es wie gestern ohne Regen

und gegen die Kälte gibt s Kleidung.

Mittags scheint die Sonne, und wir haben eine Kaffee und Kuchentafel gemacht, und konnten die Sonnenstrahlen so genießen, nebenbei ließ Erna auch nicht unser Lagerfeuer

2014-04-20 14.26.242014-04-20 14.26.29

2014-04-20 14.26.42

ausgehen, und schürte und Pflegte das Feuer,

Munter und Lustig verbrachten wir den Mittag gegen Abend gabs zum Osterfest Rinderrouladen mit Spätzle und Rotkohl, au das war ein Schmaus, es war gespenstige Ruhe am Tisch es war lecker. Danach spülte man noch etwas nach mit Ouzo und Likörchen, so verging noch bei brennenden Lagerfeuer der Abend, wir haben die laue Nacht noch genossen. Und sind dann auch ins Bett.

Ostermontag:

Naja es war wieder Zeit die Blase drückt so machte ich auch gleich die Kaffeemaschine an , und wir räumten so alles wieder auf, und ein und fuhren dann vom Platz gegen 11 Uhr

Es war ein wunderschönes und Kulinarische Wochenende mit meinen Campingfreunde ….

IMG-20140420-WA0025

Frohe Ostern

2014-04-18 15.27.02

Lindau am Bodensee wir kommen 4.4-6-4.2014

Gut Ding will Weile haben, so dachten wir es als wir Tina Ihr Geburtstagsgutschein Einlösen den Sie zu einem runden

von uns erhalten hat, verknüpft war der Gutschein mit einem Essen im Strandhaus Lindau bei dem Grill-Barbecue Weltmeister

und Übernachtung im Hotel, da diese keine Womobilisten sind Zwinkerndes Smiley aber Camper

Freitag : 4.4.2014

Nach getaner Arbeit und Termine ging die Fahrt los, wir möchten an den schönen Bodensee,

Und nach 1 Stunde fahrt waren wir auch

schon auf dem Wohnmobilstellplatz vor dem Campingplatz www.park-camping.de  in Lindau-Zech

Wir brauchen keinen Strom, deshalb genügt es ja uns für 24 Stunden,

2014-04-04 16.54.22

das Hotel Zecher wollte uns nicht auf dem Parkplatz haben

das nur 50 m von unserem Stellplatz entfernt war, Gebucht war Tina ( Bertl seine Schwester ) mit Mann für die 2 Nächte im Gasthaus

zum Zecher, gleichzeitig kamen wir an, wir hatten bereits alles aufgebaut. Und Tina und Pito das Zimmer Inspiziert,

2014-04-05 09.50.37

Sie Berichtete auch gleich

das Sie Unfreundlich Empfangen wurden von einem jüngeren Mitarbeiter, was Tina nicht brauchen kann, mit recht so ,der Kunde bringt das Geld?!

Aber mit Ihrem Zimmer bis auf den hohen Einstieg in die Badewanne was als Dusche diente  war Sie zufrieden.

 

IMG-20140406-WA0006IMG-20140406-WA0005

Nach einer kurzen Lagebesprechung sind wir zum Hafenrestaurant gelaufen das 150 m weit war

Um mit Lucky ein paar Schritte gegangen zu sein, und ein Willkommenstrunk einzunehmen

Freundlich wurden wir gleich Empfangen am Hafenrestaurant, und das Tage Essen präsentiert.

Infos zum Hafenrestaurant http://www.leben-in-zech.de/hafenrestaurant/

Wir hatten Tina zum Geburtstag ein Gutschein geschenkt sie freute sich sehr darüber..

IMG-20140405-WA0027

2014-04-04 17.57.06 

Bulgarischer Spieß mit Kartoffel und Salat  nahm Tina, Bertl und Pito und Walter Bestellten sich den Bulgarischen Eintopf, ich am Bodensee möchte auch mal mitreden,

und ein Bodenseefelchen Essen, was ich auch gleich Bestellte ,mit Mandelbutter und Kartoffeln.

2014-04-04 18.08.292014-04-04 18.12.10

2014-04-04 18.08.022014-04-04 18.06.54

2014-04-04 18.06.43

Zum Abschluss ein kleiner Verteiler ein Steinhauser Willi, der uns super lecker schmeckte.

Da kann ich mich an ein Willi gewöhnen so rund im Geschmack… fein….

Gegen 20 Uhr gingen wir noch ein absacker Trinken in den Zecher, und dort probierten alle noch einmal diese Speisekarte.

Bertl einen Wurstsalat, der fast ohne Dressing war, Pito  ein Zechernest ( Salat) Tina Pizzabrot mit Beilagesalat. Walter saure Nierle ohne Sauer ;(

2014-04-04 19.43.17 

habe leider nur das Foto vom Wurstsalat

Danach wirklich noch ein Absacker im Wohnmobil , in dem wir uns noch über GOTT und DIE WELT unterhalten haben, so ging nach 24 Uhr dann

 IMG-20140405-WA0031 

IMG-20140405-WA0026

auch dieser Tag zu Ende, und alle in die Betten.

Die Nacht war sehr Unruhig! War auch wieder die erste Nacht im Wohnmobil in dieser Saison.

Samstag : 5.4.2014

Gegen 8 Uhr machten wir uns auf, um das Bestellte  Frühstückbuffet einzunehmen, die Idee hatte ich da bei Pito und Tina diese inkl. war haben wir dazu gebucht um

gemeinsam den Tag zu beginne, war soweit alles in Ordnung.

Wir starteten einen Ausflug nach Lindau Insel, nähe unseres Stellplatzes und dem Hotel war eine Bushaltestelle, dort fährt im 1/2 Stundentackt ein Bus. 

satte 2,10 €  pro Person und Strecke kostet diese, sollte aber mit der Kurkarte kostenlos sein was wir danach erfuhren.

IMG-20140405-WA0015IMG-20140405-WA0009

IMG-20140405-WA0013Das Rathaus von Lindau

In Lindau schön durch die Gassen geschlendert,

IMG-20140405-WA0020

 

Tina noch paar Besorgungen gemacht, und zack wo waren wir dann wieder

genau, der eine eine Latte dem anderen eine Maultasche,

IMG-20140405-WA0005IMG-20140405-WA0003

gestärkt sind wir dann wieder zurück. Ich habe an der Nordsee noch

die Schrimps mit Knobisoße geholt, Tina Ihren Backfisch so sind wir dann wieder zurück an eine Bushaltestelle in dem wir ein wenig Spaß hatten

IMG-20140405-WA0044 

da nach 30 Minuten immer noch kein Bus da war ,fand man heraus das es keine Bushaltestelle für den Stadtverkehr war. Ohje und aufs WC sollten wir

auch noch so haben wir uns auf den Weg zu einer Haltestelle gemacht,zuvor haben wir uns erleichtert und wieder mal wie üblich in Lindau geht da

immer was aus oder ist nicht vorhanden , ob Klopapier oder Handpapier … uns wundert nichts mehr

IMG-20140405-WA0046

Zurück an der Zecher Haltestelle haben wir noch  Um geparkt ,

Um Parken weil man am CP Stellplatz nur 24 Stunden stehen bleiben darf so haben wir bei einer Firma gefragt,

ob wir für 1 Nacht im Hof stehen dürfen, und bekamen die Erlaubnis war paar Meter vom Hotel weg, somit waren wir alle beisammen,

2014-04-05 14.49.51

ich finde es immer wichtig FRAGEN, es gibt welche die Stellen sich einfach dazu … komisch…

Am Abend sind wir dann zum Höhepunkt unseren Gutscheines gekommen, bei Klaus Winter er ist Barbecue Weltmeister,

www.strandhaus.li

IMG-20140406-WA0023IMG-20140406-WA0013

IMG-20140406-WA0010

Tina freute sich so das Klaus Zeit hatte um ein Foto mir Ihr zu machen

IMG-20140406-WA0011

Der Vorspeisesalat, sieht doch aus wie ein Hase?

 

2014-04-05 17.42.07

Ein Gruß aus der Küche

2014-04-05 17.24.582014-04-05 17.22.45

2014-04-05 17.25.152014-04-05 17.25.09

Ein Super Ambiente, man fühlt sich gleich wohl.

IMG-20140406-WA0014 Die Barbecue Rippchen waren

so GEIL, sorry für das Wort, jeder Bissen ein Schmaus Zwinkerndes Smiley

Die Informationen zu Klaus Winter seinem Strandhaus sind Detailliert auf der Webseite zu finden, auch die

verschiedene Buffet , Barbecue Buffet sind dort zu finden.  Das Strandhaus ist direkt am Campingplatz.

Und noch sollte ich Erwähnen, einfach Reservieren den es ist gut Besucht. Und Bedienungen sehr freundlich und auf Zack.

Wir kommen wieder !!

Ich möchte auch nicht zu viel erraten, jedenfalls wir hatten ein Gaumenschmaus , ein richtiger Geschmacksorgasmus!!

Wir waren alle begeistert, ein Spaziergang rundet unser schöner Tag noch ab, ein Absacker in

unserem Wohnmobil und wir gingen dann alle gegen 22 Uhr zu Bett, in der Nacht brachte ein Platzregen aus, und somit hatten wir kaum Schlaf.

Sonntag : 6.4.2014

Noch ein Frühstück im Zecher genommen als wir alle wach waren

2014-04-06 09.14.092014-04-06 09.14.03

so packten wir unsere 7 Sachen und Fuhren nachhause.   So ging ein schönes Wochenende vorbei und

wir hatten richtig Spaß , Danke Tina , Pita,   Vielleicht bis bald mal wieder wenn es heißt es geht los ….

Tina und Pito fuhren uns hinter her, so hatte Sie das neue Titelbild gemacht. scheeeeee….

 

IMG-20140406-WA0036