Manuelas Reise&Abenteuer Blog

Im Hotel bist Du Gast,im Wohnmobil Zuhause

Hey there! Thanks for dropping by Theme Preview! Take a look around
and grab the RSS feed to stay updated. See you around!

Archive for Mai, 2014

30.4 bis 4.5.2014 LV Frühjahrsveranstaltung

Mittwoch 30.04.2014,
langersehnt haben wir auf Bertl seinen Feierabend gewartet, als dann Bertl um 16 :15 Uhr zu Tür reinkam waren wir froh, so hat er noch schnell einen Kebab gefuttert, und das Wohnmobil war schon Startklar.
Wir hatten 330 km vor uns aber das wird schon wir waren zum LV Südbayern Frühjahrstreffen geladen auf dem Campingplatz Vitalcamping Bad Bayersbach ein 5 Sterne CP
Unser Lucky hat die fahrt richtig Entspannen können

2014-04-30 17.12.24

Stunden später, kamen wir wohlbesonnen an, 21 Uhr 15 bekamen wir die Unterlagen am Campingplatz.
Rosi und Ich haben im Wohnmobil bereits den Französischen Muscador wie eine "Goisa" probiert und waren dadurch etwas locker drauf… hehehhe

Es war einfach zu Spät um das Zelt noch aufzubauen so sind wir dann ins Festzelt und Rosi schläft im Wohnmobil  eine Nacht.
Im Festzelt angekommen wurden wir von unseren Clubfreunden Lothar, Erna, Helga und Dieter begrüßt, auch unser andere Freunde begrüßten uns, wir bekamen dann da für uns durch unsere Freunde gesorgt wurde ein Bayr. Vesper

Leider war mein Handy leer und daher kein Foto.
Die Musik war klasse, es war Tanz in den Mai
Um 23 Uhr war dann alles aus, Rosi hat noch das Tanzbein geschwungen, danach habe ich noch alles eingerichtet im Wohnmobil und wir sind alles gegen 24 Uhr ins Bett, einfach zu Müde von der langen Anfahrt
Donnerstag 1 Mai 2014
Sehr gut hat Bertl und Ich geschlafen auch Lucky, doch unsere Rosi war einfach nicht Fit.
Wir haben noch gefrühstückt mit frischen Brötchen, Zelt aufgebaut, und Rosi ist zum Abliegen gegangen zu aktiv war Ihre Nachtruhe ; )  Mensch glaub  die Weinschorle war schlecht.

Zum Frühstück habe ich nun wieder ein selbstgebrühten Kaffee gemacht , der schmeckt doch einfach am besten.

2014-05-01 08.29.08
Die einen sind zum Weißwurst Frühstück und ich habe noch Bertl Rindersteak gebraten und mit Musik und Brot.

2014-05-01 11.38.01
auch einen Gurkensalat.
Heute morgen habe ich gleich mein neu erworbener Staubsauger getestet der mit Akku funktioniert, alle Hundehaare weg, und wir fühlen uns wohl.
Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht die Eindrücke hier zu Schreiben.

2014-05-01 11.38.392014-05-01 11.38.20

Der Staubsauger habe ich bei Ebay ersteigert für 59€ und dieser funktioniert mit 100 W über Akku , die Leistung habt mich überzeugt

die Hundehaare und der Dreck packt er, und er hat eine Saugleistung die Annehmbar ist und Zeitlich 15 Minuten so lang brauch ich auch

nicht im Wohnmobil zu saugen. Das war ein Guter Kauf!! Anmerken möchte ich noch das der Mittelteil ein Handstaubsauger ist.

Wetter hier ist okay, heute Nacht zwar Windig aber sonst alles okay. Es ist nicht kalt.
Mittags stand noch Kaffee und Kuchen auf dem Plan wo uns der Landesverband stellte, Bertl und Dieter  und Lothar sind mit den Hunden gelaufen.

2014-05-01 15.11.40

Unser Stellplatz war auch okay

2014-05-01 12.57.552014-05-01 12.58.06

2014-05-01 12.57.49
Danach verbrachten wir noch einen schönen Abend vor unserem Wohnmobil ,  wenn nicht noch da der knurrende Magen wäre.
Ich , Dieter und Helge bestellten uns am Platzeigenen Bistro eine Pizza, und Bertl und Rosi haben mein Camperhack Eintopf gegessen.

2014-05-01 18.04.562014-05-01 18.05.04

2014-05-01 18.05.10
Der Abend war wie immer feucht und fröhlich. Als der Abend zu kühl wurde sind wir ins Bett.
Die Nacht sehr Stürmisch es Regnete, aber wir fanden dann unser Schlaf, auch Rosi überlebte diese Nacht mit dem Zelt.
Freitag: 2 Mai 2014
Heute morgen haben wir draußen gedeckt, mit Toast und Brot haben wir gefrühstück.
Wieder selbstgebrühter Kaffee, schon um 10 Uhr war Treffpunkt für die Wanderung in die Gaststätte Wasner nach Bad Birnbach.

2014-05-02 10.21.432014-05-02 10.21.11

2014-05-02 10.21.512014-05-02 10.25.32

2014-05-02 10.26.08

2014-05-02 10.27.072014-05-02 10.27.12

Angekommen fanden wir eine nette Lökäääschen vor, und wussten das die Wanderung 2 Stunden ging und 8 km beherbergte, zurück laufen wollen wir nicht.
Lucky gefiel diese Tour zu Fuß.

2014-05-02 14.15.06
Unser bereits vorbestellte Essen bot einen richtigen Gaumenschmaus! Rosi, Bertl, und Ich hatten Zanderfilet mit Kartoffel und Salatteller und Kräuterbutter.
Ach war das fein, ich durfte auch die 1/2 Hausente probieren mit Rotkohl und Knödel wie auch das Schweinefilet in Cognac Pfeffersoße und Kartoffelgratin und Speckbohnen.. Im Gasthaus Wasner kann man wirklich richtig lecker Essen.

2014-05-02 12.55.462014-05-02 13.11.19

2014-05-02 13.12.10

2014-05-02 13.13.442014-05-02 13.13.50

2014-05-02 13.13.55
Danach warteten wir auf den Shuttelbus der Rosi , Bertl und Mich zurück zum Platz brachte. Auch Lucky durfte mitfahren.
Zurück am Platz 15:30 Uhr am Platz haben wir uns es bei Lothar vor dem Wohnmobil gemütlich gemacht, und genossen die Sonne.
Rosi und Ich sprangen noch schnell unter die Dusche!! Der 5 Sterne Platz hier ist wirklich klasse, und durch den DCC um einiges günstiger.
Erna hatte die Idee Spargel gekauft, Kartoffel Sauce Hollandaise was wir dann am Abend alle gemeinsam zubereiteten. Bertl und Rosi wollten ein Pfannen gebratenes Steak.  Es war richtig lecker und Spargel aus Deutschen Anbau , was wir nun auch vermehrt darauf schauen.
2014-05-02 18.03.212014-05-02 18.08.22

2014-05-02 18.08.312014-05-02 18.08.35

2014-05-02 18.38.322014-05-02 19.47.17

Danach wurde noch von Rosi gebachter Haselnuss Eierlikör gespült…
Das Spargelwasser habe ich in den Kühli gestellt, da wird’s noch eine Suppe geben…. lecker…. freue ich mich jetzt schon.

IMG-20140504-WA0015
Den Abend haben wir dann ausklingen lassen und sind gegen 20:30 Uhr in die Behausung verzogen weil es doch noch richtig feucht und kalt wird Abends.
Im Wohnmobil noch bisschen alles hier geschrieben und dann war dann auch Zeit ins Bett.
Samstag:3. Mai
Die ganze Nacht hat es geregnet, und gestürmt.  Durch den Spargel alleweil aufs Klo.  Dann aber gegen 9 Uhr schreibt Rosi in Whatsapp
Sie brachte die Brötchen, und wir Frühstücken im Wohnmobil, da es einfach richtig ekelhaft ist das Wetter. der Schwoab sagt auch Uselig

2014-05-03 12.49.12
Heute gab es zum Frühstück sogar ein Waxweiches Ei für Rosi und Bertl, ich lieber nicht weil nicht weiß wie ich reagiere

2014-05-03 09.28.38 
Bertl ist vorab ins Thermalhallenbad, und danach wir Frauen, Rosi, Erna und Ich…. 2 Stunden haben wir uns gesuhlt.
Danach verspürten wir Hunger und ich machte aus der restlichen Spargelbrühe eine Suppe. Schwäbische Gaigenknödel.
10 Minuten später war diese fertig, und schmeckte lecker. 

2014-05-03 12.49.082014-05-03 12.49.58

Heute bleiben wir drin, und schauen Fernseher gegen 18 Uhr ist im DCC Festzelt Schweinebraten Essen
das auch in der Rallyegebühr beinhaltet ist.
Draußen Nass und ekelhaft…. Ich schreibe bisschen Reisebericht
Als Rosi und Bertl Augenpflege Betreiben, habe ich Wasser entsorgt wie auch bisschen gepackt, und dann die Idee gehabt im Omnia den Kuchen zu Backen , damit
ich auch eine Erfahrung schreiben kann, es soll ganz Einfach sein , bis jetzt habe ich nur Brötchen aufgebacken ….
So habe ich Frau Rührmaschine Rosi den Teig schlagen lassen, mit der Hand danach alles in den Omnia gepackt, zuvor mit Butter und Semmelmehl
ausgeschmiert ….. Tatjaaaa und nach 60 Minuten

2014-05-03 15.15.012014-05-03 15.14.40

2014-05-03 15.14.452014-05-03 16.06.05
Der Clubnachmittag für die Besprechung haben wir auf 16 Uhr gelegt, dabei präsentierte ich meinen Schokokuchen der herrvorragend im Omnia gebacken wurde.
Nun wissen wir mehr , zum Grillfest und dessen Programm.  Da freuen wir uns jetzt schon darauf.

Gegen 18:30 Uhr haben wir unsere letzten Gutscheine eingelöst. Es gab Schweinebraten mit Reiberknödel und Krautsalat und  für mich ein 1/2 Hendl mit Brötchen

auch das schmeckte, muß auch ausdrücklich erwähnen das ALLES an Essen über die Tage super lecker war.

2014-05-03 18.50.052014-05-03 18.50.11

2014-05-03 18.50.16

Der Musiker Erich, bot fetzige und auch Tanz Musik und brachte das Festzelt zum Beben.

 

2014-05-03 18.50.202014-05-03 20.03.56

2014-05-03 20.04.022014-05-03 20.04.10

 

Somit geht der letzte Abend zu Ende und es wird auch Zeit bald ins Bett zu

gehen den um 8:30 Uhr möchten wir zum Frühstück wieder da sein.

Sonntag 4. Mai 2014

Heute war es soweit, es strahlt die Sonne, wir haben ein super Frühstück eingenommen, Roland hat uns alle Verabschiedet wir haben gemeinsam

das Camper Abschiedslied gesungen, so gingen wir zum Stellplatz, packten den Rest ein, auch Rosi packte zum letzten mal das Zelt ein Zwinkerndes Smiley 

So lagen 300 km vor uns, die wir dann bis 13:15 wohlauf geschafft haben. Nun beginnt wieder der Alltag zuhause.

Unser Beifahrer und Copilot Lucky

IMG-20140504-WA00302014-05-04 12.50.55

Erwähnen möchte ich das es ein toller Campingplatz in Bayersbach ist, und als DCC Mitglied einen Super Preis bekommst.

Es gibt viele Aktionen und Programme, und wer kein Wohnwagen oder Mobil hat kein sich Einmieten in eine FeWo oder Appartement.

Ich hoffe es hat Dir gefallen das Du dabei sein durftest. Eine schöne Zeit bis es wieder heißt. Manu Mobil on Tour