Manuelas Reise&Abenteuer Blog

Im Hotel bist Du Gast,im Wohnmobil Zuhause

Hey there! Thanks for dropping by Theme Preview! Take a look around
and grab the RSS feed to stay updated. See you around!

Archive for Mai, 2016

Pfingsten in Kammelaue

Lang war es schon geplant das wir den Stellplatz Kammelaue Anfahren möchten denn vor zwei Jahren hat der Stellplatz im Camping Club Memmingen zwei Gutscheine gesponsert. Und ich wollte mal sehen wie der Campingplatz ist eine Stunde Fahrt durch die schöne schwäbische Landschaft kamen wir auf dem Stellplatz an und wurden gleich freundlich begrüßt und bekamen einen schönen Stellplatz zugewiesen

image

image

Unser Wetterbericht sagt Regen Regen aber schön Wetter Campen kann jeder. 😆
Nachdem wir alles ausgebaut hatten Lucky noch eine Runde sind wir in den tollen Biergarten klein aber fein und angemeldet haben wir uns auch schon hier bleiben wir bis Montag. BERTL hat HUNGER 

image

Und ich ein kleiner Vesper Teller

image

Und ein lecker Bierchen dazu

image

Sehr freundliche Gäste  und sind dann ab ins Bett bei TV Abendprogramm. Bisschen noch die Mädels in WhatsApp informiert.
Die ganze nach prasselte der Regen,  aber das Schlafen war erholsam.
Samstag
Guten Morgen um acht Uhr  Lucky musste raus zuvor wollte er denn alkoven inspizieren.

image

Wunderfitzig wie mein Lucky ist hat die Nachbarschaft aus dem Alkoven beobachtet

image

Nun lecker gefrühstückt,  und in die Ortschaft  gelaufen. 

image

image

Bertl noch Zeitung gekauft
Nun am Stellplatz ausruhen

image

Der Mittag war unspektakulär, gewurstelt  in den  Schränke  optimiert  und aufgeräumt,  dann kam endlich Walter an gegen 15 Uhr,  dann sind wir noch eine kleine Gassi Runde gelaufen und in den Biergarten gesessen.

image

Fürs leibliche Wohl war gesorgt panierte Schnitzel mit Kartoffelsalat. Und dazu eine Weinschorle rot süß, in der whatsapp-gruppe erwähnte Rosi ob noch einen Stellplatz frei wäre nach einem Rückruf stellt sich heraus sie überraschte uns.

image

Gemeinsam sind wir dann noch in den Biergarten gesessen und haben den Abend ausklingen lassen.  Noch schnell einen Absacker bei Rosi getrunken und dann auch ab ins Bett der Regen verschonte uns den ganzen Samstag.

PFINGSTSONNTAG
Die Nacht war ruhig und erholsam auch wieder ohne Regen als ich heute morgen meine WhatsApp einschaltete bekam ich schon ein Foto von Rosi beim Frühstück und fahren gleich los zum Flohmarkt ich Schnuffel noch im Alkoven und sind dann gegen 8:30 Uhr aufgestanden und bei tollem Wetter drinnen gefrühstückt

image

Irgendwie läuft mein Darm heute unrund und ich habe mich mit Dieter entschlossen einen Frühschoppen einzulegen. Das Wetter trocken aber windig und frisch so haben wir ein leckeres Bierchen gezischt

image

Bertl und Walter sind noch zum Flohmarkt und haben ein paar Raritäten eingekauft auch für den Kartoffelsalat leckere Bio Gurken somit war schon wieder mittagessenszeit es gab Thüringer Bratwurst mit Kartoffelsalat und Speck war das aber lecker

image

image

Rosi hat noch ein paar Bildchen in die WhatsApp Gruppe gepostet

image

Nun machen wir bis 15 Uhr einen Mittagsschlaf Siesta…..  Danach Kaffee  und Kuchen im Biergarten. 
Abends sind wir noch aufs Pfingstfest der Feuerwehr

image

Dort wurde der  Durst gelöscht und sind auch bald zurück  ans Wohnmobil  bei den Zieglein vorbei

image

Zurück am Platz wollte ich noch mit Rosi einen  Absacker Trinken und dann ab in die Koje  ich wollte  nicht mal mehr TV  schauen  nur noch Schlafen
Pfingstmontag
Um 7 Uhr war bereits Bertl mit Lucky spazieren.  Danach wieder ins Bett wir stellten fest,  es Regnet also werden wir drin Frühstücken und danach laaaaangsaaaam und sicher Heim fahren. 

image

image

Noch schnell die Nachbarin gesunken,  auch Rosi ist beim Frühstücken  und macht auch ein Foto

image

Und dann geht’s ab Nachhause

image

Das war ein tolles Pfingstwochenende auf einem tollen Camping-Stellplatz und Wetter hat auch soweit mitgemacht.  MARIANNE UND Uwe sind stets um die Gäste  bemüht  uns hat es gefallen!
Wir kommen bestimmt wieder😆

Ancampen mit dem Crf-Memmingen

Mittwoch
Nach getaner Arbeit bin ich mit den Mädels bereits schon vorausgefahren auf dem Campingplatz Leibertingen. Bertl wird mit Marko nachkommen am Abend. Da ich schon bereits in die Kratzmühle gefahren bin mit dem Wohnmobil getraue ich mich wieder alleine zu fahren .
Nach eineinhalb Stunden sind wir auf dem tollen Campingplatz in Leibertingen angekommen.

image

Gemeinsam wurde das Festzelt aufgestellt

image

image

Am Abend stand für uns alle einen leckeren Wurstsalat bereit mit und ohne Käse mit und ohne Zwiebel und lecker mit Eier verziert.

image

Das ist unser Sponsor Helmut der für uns Ankömmlinge diesen Wurstsalat gezaubert hat der lecker schmeckte da wo Fett ist braucht man auch ein Fettlöser

image

image

Ein lecker Prinz Willi :)
Den Abend haben wir bei guter Laune verbracht

image

Gegen 20 Uhr kam auch Bertl und Marko an nun sind wir vollzählig.
Einen tollen Sonnenuntergang am Campingplatz:)

image

Donnerstag
Da es etwas länger gegangen ist gestern wollte ich nicht zum Frühstück aufstehen im Zelt haben ein paar gefrühstückt und auch gleich einen Feigling hinein gezogen 😩

image

Heute steht ja noch die Wohnmobil Taufe von Jürgen an, da wir so spät gefrühstückt haben wird diese auf 15 Uhr mittags gelegt es steht auf dem Speiseplan gesponsert von Jürgen einen Cordon bleu braten mit Spätzle und Salat

image

image

image

Der Cordon bleu braten habe ich die Hälfte in meinem elektrischen Backofen gemacht und die Hälfte auf Lothar Gasgrill.😥
Den ganzen Mittag haben wir gute Laune und Spaß gehabt. Da das Zelt den letzten Sturm nicht stand gehalten habe und wieder abgebaut wurde haben wir uns bei Helmut im Vorzelt einquartiert.
FREITAG
Wir haben gut geschlafen, heute steht Marianne ihren Geburtstag auf dem Plan. Marianne ist bereits schon unterwegs um die Weißwürste und Wienerle sowie die Brezel einzukaufen, ja heute gibt es ein Weißwurstfrühstück mit Sekt optional kann man auch das Freilichtmuseum in Neuhausen ob Eck besuchen wer Lust hat aber bei so einem tollen Wetter bleiben wir doch lieber auf dem Platz und schlemmern;)

image

image

image

Gemeinsam haben wir alle zusammen gelegt und Marianne dieses schöne Blumengesteck zu überreichen. Dass ich dann als Funktion als 1. Vorstand auch gemacht habe

image

image

Den Tag verbrachten wir einfach relaxt jeder wie er möchte ich legte mich paar mal hin die anderen spielten Boule.

Odet genossen das tolle Wetter gegen 17:30 Uhr haben wir auf dem Programm im Camping Restaurant die Dinnerle zuessen jeder so viel er möchte essen das übernahm der Club die Getränke mussten wir selbst Bezahlen

image

image

image

die Dinnele gab es in mehreren Variationen zum Beispiel Lauch Schmand oder Speck Zwiebel und in der süßen Variationen Apfel Zimt  und Kirsch
Da so ein tolles Wetter draußen war  sind wir wieder vor dem Wohnwagen gesessen bis die Kälte uns hinein jagte

SAMSTAG
Heute hatten wir nicht viel auf dem Plan erstmal gut frühstücken

image

image

So macht das Lotterleben doch einfach Spaß keine Termine kein Zwang.
Gegen Nachmittag hatten wir noch eine Wohnwagen Taufe von Rosi die ich mit einer kleinen Rede eröffnete. Rosi gab leckeres Fleisch aus mit Liebe gegrillt von Bertl und Helmut zwei verschiedene Kartoffelsalat einmal schwäbisch und einmal Pfälzer Art. 1 Nudelsalat Mariannes Tzatziki und von mir eine Bärlauchbutter.  Und das alles bei Sonne pur haben wir vor dem Wohnmobil bis spätabends gesessen bei guter Laune

image

image

image

image

Schaut doch mal die Rosi die auf ihr neuen Wohnwagen stolz ist! Ein Lächeln das durch Mark und Bein geht und der gute Sekt an die Wand geknallt.. 💕

image

image

Petra und ich haben auch noch Spaß wir hatten von Jürgen einen Hexen Likör bekommen und es Hextr die ganze Zeit von modernen Hexen mit dem Staubsauger bis zu den altmodischen Hexen mit dem Besen so präsentierte ich Petra mein neuen Akku turbobesen ich meine Staubsauger

image

Ja so vergeht auch das schöne Abend habe mich dann noch vor dem Fernseher hingesessen und etwas Staatsfeind Nummer 1 reingezogen und bin bald eingeschlafen Sonntag nach dem Frühstück fuhren wir alle nach Hause. Wir hatten ein tolles Wochenende bzw verlängertes Wochenende mit meinen Freunden.