Manuelas Reise&Abenteuer Blog

Im Hotel bist Du Gast,im Wohnmobil Zuhause

Hey there! Thanks for dropping by Theme Preview! Take a look around
and grab the RSS feed to stay updated. See you around!

Archive for Juli, 2016

15.07.2016 –17.07.2016

Dieses Wochenende war der FC Bayern  Fanclub Laubach e.V  dran und wir fuhren mit dem Wohnmobil auf

die Hütte nach Österreich ins Kleinwalsertal.  Mit den Mädels im hinteren Teil des Wohnmobils

haben wir die 1,5 Stunden fahrt gut gemeistert…. von den Hüpferlie bis zum Sekt kamen wir Gut gelaunt

auf der Hütte an, ein sehr Rustikales Anwesend… gefällt mir

 2016-07-16 10.23.41

Die FC Bayernfahne wurde gehisst, aber bei uns ist etwas anders, da Lucky nicht Erlaubt ist

auf der Hütte  hatten wir uns Entschieden mit dem Wohnmobil zu fahren und auch darin zu Schlafen.

passte genau auf den kleinen Parkplatz…

2016-07-16 10.54.51

2016-07-16 10.55.00

Eine herrliche Bergpanorama, und das Handy war auch nicht Erreichbar, ich habe mich fürs

Ausland sperren lassen, und war somit nicht mehr Erreichbar…  tut auch gut Zwinkerndes Smiley

Ein paar wollten noch Kaffee und Kuchen, den Kuchen habe ich heute noch frisch gemacht

2016-07-15 12.41.42Schwäbischer Träubleskuchen (Johannisbeeren)

und einen Himbeerkugelhupf

2016-07-15 13.10.48

Ich bin dann , solang alles hergerichtet wurde , in die Küche verschwunden und habe den Wurstsalat angemacht.

Mit Elke und Gere die Zutaten geschnippelt, und schon konnte auch Bertl die Bratkartoffel dazu machen….

Es gab Wurstsalat mit Bratkartoffel… leider kein Bild… aber geschmeckt hat es….

Den Abend haben wir bei guter Laune und frischer Bergluft ausklingen lassen bis weit nach 0:00 Uhr

nöööö nöööö zu viel wird nicht verraten….

Samstag:

Wir hatten ja im Wohnmobil geschlafen und auch soweit gut, etwas brummte der Kopf, weil jeder , jedem was hingestellt hat

den Jungen Ihren Spruch, das WASSER BREMST nicht genüge zu tun , haben wir halt mitgemacht…

Heute war das Thema Bayrischer Tag auf der Hütten, und es gibt zum Frühstück Weißwürstl mit Brezn.

Oh neee doch nicht Rosi hat da was Verbacken, und die Prothesenträger konnten es nicht knacken…

Es gab Brötchen dazu, und auch noch Wurst, Käse ein tolles Frühstück… und Kaffee….

Der Mittag hat jeder selbst bestimmt, so ist eine Gruppe zum Wandern, und die anderen einfach abzuhängen…

Was wir auch gemacht haben, ich habe mich öfters in die Küche geschlichen, heute ist das Bayrische Tag, so

habe ich noch was zu tun, das leckere Fleisch das ich bereits Freitag eingelegt habe in eine Zwiebelmarinade

Die Soße zum Braten angesetzt, das Rotkraut vorbereitet und die Spätzle hingestellt….

Mit den Mädels noch die Speisestuben dekoriert

2016-07-17 11.37.07-1

Wir genossen auch noch die schöne Aussicht, und warteten bis Essenszeit ist.

2016-07-17 11.37.07

Um 18:30 Uhr war dann das Essen fertig…. mit viel Liebe gemacht Herz und fleissige Händen

war ein leckeres Bayrisches Essen fertig.

2016-07-16 18.46.48

Es mmmmhhhttt in der Stuben und die Teller wurden leer!!  Gemeinsam wurde der Abwasch gemacht

und die einen Spielten, die anderen Unterhielten sich…..  Aber es wäre doch nicht der

Bayrische Abend wenn nicht noch das wäre….

Die Mädels sind aufs Zimmer und haben Ihre Dirndl angezogen … toll oder?

2016-07-16 19.55.58

2016-07-17 11.37.06-2

So waren einige Erstaunt…

Ein toller Hüttenausflug hatten wir mit dem FC Bayern Fanclub, tolle Leute waren mit dabei.

Glück mit dem Wetter, und die Gesundheit hat auch mitgemacht… Auch wenn bei den einen

oder anderen das Gebläse gegangen ist nach der Zwiebelsoße… Zwinkerndes Smiley

Danke auch an alle die bei dem tollen Wochenende mitgewirkt haben

8.7.2016 – 10.07.2016

Lang waren wir bereits zum Jubiläum Angemeldet, so schnell verging auch die Zeit, und wir

fuhren am Freitag los nach Rottenburg auf dem Campingplatz Paul Walther, der sehr Idyllisch in der Natur liegt.

Geführt von dem Campingclub Stuttgart…. Dieses Wochenende ist das Jubiläum des Campingclub Reutlingen/Tübingen

2016-07-11 17.54.20

Gabi Ihr Geburtstagsstrauß von Erna und Rosi Rote Rose

Freitag:

Heute ging es nach der Arbeit los, mit 2 Stunden fahrt durch die schöne  Alb kamen wir am CP an,

Die Sonne lacht, aber auch Gabi lacht, die uns zum Stellplatz führte. Gabi war bereits Donnerstag zu Ihrem Geburtstag angereist mit

Marianne und Gustl, sowie Erna und Lothar!

18 Uhr angekommen, schon war die Freude groß! Begrüßung hier und dort, schnell noch Erzählt das ich mein Kopf noch an einem

Nagel aufgekratzt habe, und schon gab es SCHWEDEN BITTER aufs Häubchen, was mir auch sehr geholfen hat.

Toller Stellplatz, bei der Rallye sind wir alles etwas ENGER beisammen

2016-07-08 18.13.28

2016-07-11 17.54.21-1

Wir haben es uns einfach gut gehen lassen, der bereits bestellte Wurstsalat haben wir am Stellplatz gegessen.

2016-07-08 19.16.05

Ein kühles Bierchen hat mir Erna bei der Anreise zukommen lassen …. bei 27,9 C. eine wohltat…

DANKE ERNA!!Herz

Wir haben uns dann in einheitlicher Club Montur geschmissen, und sind ins Festzelt

2016-07-08 20.26.35

Es erfolgte die Begrüßung durch den Vorstand des Gastgebers…

Nun schmerzte mir der Magen und das Knie Zwinkerndes Smiley  schon eilten die

Oberschwestern an, mit einer satten Infusion Geheimnis erzählendes Smiley

2016-07-08 20.51.02

Ramazotti oder Willi ? lass es Dir schmecken…… tolle Idee Daumen hoch

Den Abend haben wir Gabi und Ich bis in die Nacht ausklingen lassen.

Von einem Cocktail mit Lilli und einem Sekt von der Bar , so gingen wir

dann nach so einigen Tanz Stunden nachhause, ach scheee wars…

Samstag:

Guttennnnn morgen hörte ich …. oh doch schon so spät dann wohl Aufstehn…

Gabi hat für uns Kaffee gebracht und unsere bestellen Brötchen, gemeinsam hinter meinem

Wohnmobil haben wir gefrühstückt, und lebten Relaxt in den Tag, auch heute brallte die Sonne Sonne

Zur Mittagsstunde haben wir den Clubabend gemacht, und ein paar Termine abgeklärt…

Erna hat dann noch ein Kasten Bier sowie ein frischer kühler Sangria gesponsert…

2016-07-11 17.54.22

2016-07-11 17.54.23

Leider bekam mir der Sangria oder der Feigling nicht, und ich hatte Sodbrennen,

ich versuchte mich mit Natron doch das half nicht, ich bekam von Marianne Riopan Gel das

schnell und dauerhaft Linderung verschaffte… Mein Abendessen war dann

doch noch gerettet es gab Schweinekrustenbraten mit Spätzle das auch schon bestellt war.

Den Abend habe ich ruhig ausklingen lassen, heute wollte ich nicht Festen …

Sonntag:

Das Wetter wieder herrlich, das Frühstück auch schnell gerichtet. Feine Sache Gabi hat

die Brötchen geholt, den Kaffee und dieses mal eine ganze Kanne!! uns geht es gut.

Die anderen hatten die Möglichkeit um 10 Uhr zu Kirche auf dem Platz, und wir sind dann zu Verabschiedung

hinunter, ich musste unser Clubgeschenk überreichen und kurz in das Mikrofon sprechen… ui gar nicht so einfachKrankes Smiley

Geschafft!!

2016-07-11 17.55.45

Nachdem begann der Abbau und wir fuhren bei 33 C. über die schöne und grüne Alb Nachhause….

wir hätten schon noch paar

Tage vertragen können , wenn nicht die liebe Arbeit wäre.

eure Manuela