Manuelas Reise&Abenteuer Blog

Im Hotel bist Du Gast,im Wohnmobil Zuhause

Hey there! Thanks for dropping by Theme Preview! Take a look around
and grab the RSS feed to stay updated. See you around!

Fruchtiger Reissalat ohne Mayo

Print Friendly

Zutaten:

250 gr. Reis

1 Dose Mandarinen

1 Becher Schmand   1 Becher Joghurt  jeweils 200 gr.

200 gr.Putenbrustaufschnitt

5 Essiggurken und etwas Gurkenwasser

Essig,Salz,Pfeffer, Paprika

Zubereitung:

250 gr.  Reis in 2 Tassen Salzwasser oder Wasser mit Brühwürfel und 1 EL Curry circa 15 Minuten leicht Kochen.

Wenn das Wasser verkocht ist, Reis auskühlen lassen.

Putenwurst oder Kochschinken in kleine Würfel schneiden sowie auch die Gurken, mit dem Reis mischen

Schmand und Joghurt hinzugeben, die Brühe von den Essiggurken .

Mit Essig  abschmecken und würzen, kann gut 1 Tag zuvor zubereitet werden und schmeckt einen Tag danach am besten

ggfls. mit 1 Esslöffel Curry nachwürzen. Optional kann man noch Erbsen und Gelbe Rüben hinzugeben, sowie eine Dose Champions.

Ist auch nicht so Empfindlich da keine Mayonnaise dran ist. Schmeckt zum Grillabend wunderbar.

2015-08-08 18.12.17

Comments are closed.