Manuelas Reise&Abenteuer Blog

Im Hotel bist Du Gast,im Wohnmobil Zuhause

Hey there! Thanks for dropping by Theme Preview! Take a look around
and grab the RSS feed to stay updated. See you around!

Spanisches Hühnchen

Print Friendly

Spanisches Hühnchen für 3 Personen

(schmeckt sehr lecker und Erfrischend)

Dieses Rezept eignet sich super für die elektrische Pizzapfanne oder den Cadac

oder in einer großen hohen Pfanne

1,2 kg Hähnchen

2 Zwiebel geschält in würfel

2 Knoblauchzehen geschält in würfel

1 Rosmarinzweig

2 Dosen gehackte Tomaten

2 EL Tomatenmark

1 Dose Champion + 1 Dose Erbsen und Rüben

(kann auch frisch genommen werden)

Salz,Pfeffer,Vegeta ,Paprikapulver

etwas Öl zum Braten

Zubereitung

Das Hähnchen in 6 Teile schneiden

Mit dem Hähnchengewürz, Pfeffer und Paprika würzen.

In  der Pfanne scharf anbraten mit dem Rosmarinzweig von allen Seiten (Röstaromen)dann mit Deckel 10 Minuten weiter garen, die Hähnchenteile dann herausnehmen aus der Pfanne und in eine separaten Schüssel legen zum abkühlen.In der Pfanne mit dem die Hähnchenteile angebraten wurden die Zwiebelwürfel und den Knoblauch kurz mit  andünsten sowie das Tomatenmark  anschließend mit den gehackten Tomaten ablöschen und eine halbe Dose Wasser hinzugeben mit  1 TL Vegeta etwas  Salz Pfeffer Paprika würzen und bei geschlossenem Deckel 10 Minuten köcheln lassen.Die ausgekühlten Hähnchenteile mit der das Fleisch von den Knochen lösen und zur Tomatensoße geben mit den abgetropften Erbsen&Karotten und den Champion.

Cirka 10 Minuten aufkochen lassen, eventuell noch abschmecken.

Auf wunsch kann man wenn man die Spanische Chorizo Wurst mag, beim andünsten der Zwiebel bereits zugeben in dünne Scheiben.

dazu als Beilage passt Reis. Oder auch Kartoffelpüree aber auch nur ein einfaches Baguette.

 

2016-12-11 11.51.32

2016-12-11 12.07.11

Comments are closed.